Einsatzstatus

      
Home
Brand eines landw. Betriebes B3 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 23. Oktober 2013

 

Am Dienstag um 20:27 wurde die FF-Hollern

zu einen Brandeinsatz nach Rohrau alarmiert.

 

Am Dienstag den 22.10.2013 gegen 20:27 wurde die FF-Hollern mittels

Sirenen- und SMS Alarm zu einen Brandeinsatz nach Rohrau gerufen.

Die FF-Hollern rückte unverzüglich mit KLF, KRF-B und Schlauchwagen

zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort angekommen konnte man schon den brennenden Dachstuhl sehen.

Nach erkundung des Gruppenkommandanten der FF-Hollern wurde mit dem

Aufbau einer Löschleitung begonnen.

Die FF-Hollern übernahm die Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren vom Nachbargebäude.

Weiters wurde ein Atemschutztrupp von uns gestellt.

Um 21:45 konnte bereits Brand Aus gegeben werden.

Ein Traktor sowie landwirtschaftliche Geräte fielen den Flammen zum Opfer.

An der Halle enstand enormer Sachschaden.

Laut Brandursachenermittler wurde ein Kabelbrand am Traktor als Brandursache festgestellt.

Gruppenkommandant :       Gelb Christoph

Eingesetzte Feuerwehren: FF-Hollern, FF-Rohrau, FF-Gerhaus, FF-Pachfurth

                                           FF-Bruck/Leitha mit WLK Atemluft

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 23. Oktober 2013 )
 
< Zurück   Weiter >
© 2023 FF Hollern
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.